So sparen Sie Geld beim Streichen Ihres Hauses


Ein Zuhause ist ein Ort, an dem wir Frieden finden oder Erinnerungen schaffen und unsere kostbaren Momente mit unseren Lieben verbringen. Es ist ein Ort, an dem das Leben mit schönen Farben beginnt. Wenn Sie ein Haus malen, bedeutet dies, dass Sie einen Ort schaffen, an dem Sie Ihre Träume oder Ideen erfüllen können. Es bietet auch ein majestätisches Aussehen für sich selbst und macht Sie zuversichtlich. Das heutige Leben ist jedoch aufgrund der gestiegenen täglichen Lebensausgaben schwierig zu leben.

Für den Fall, dass Sie Ihr Zuhause renoviert haben oder sich auf ein bedeutendes Umstrukturierungsprojekt begeben, benötigen Sie die Dienste eines erfahrenen Malers. Natürlich können Sie den Bereich selbst streichen, aber für den Fall, dass Sie die Aufgabe richtig erledigen müssen und schnell nichts besser ist als die Qualität, die ein professioneller Maler vermittelt. Verstehen Sie den Finanzplan, indem Sie sicherstellen, dass Sie sich diese verschiedenen Möglichkeiten angesehen haben, um Geld beiseite zu legen, während Sie einen Maler einstellen.

Do-It-Yourself ist nicht der beste Weg, um zu sparen. Wenn Sie dieses Unternehmen von einem Meister betreuen lassen, werden Sie über das Ergebnis erstaunt sein. Wir schlagen Ihnen die besten Möglichkeiten vor, Ihr Leben mit einem Mindestbudget zu gestalten.

Wen zu mieten?

Die Buchung der Dienste des besten Malers ist der einfachste Ansatz, um ein gutes Geschäft mit diesem Unternehmen zu machen. Klingt bizarr? Da die Farbe etwas ist, das Sie jeden Tag sehen, etwas, auf das sich der gesamte Belebungsplan stützt, werden Sie erst erfüllt, wenn es angemessen gemacht wurde.

Die Einstellung eines versierten Malers ist der idealste Ansatz, um die beste Position zu erreichen. Korrekturen, Neulackierungen und Neuanordnungen kosten Sie bares Geld. Es ist sehr wichtig, die Bemühungen, den besten professionellen Maler ausfindig zu machen, beiseite zu lassen.

Untersuchen Sie einen Teil der Arbeit verschiedener Maler. Für den Fall, dass der Projektmitarbeiter Ihnen keine Liste früherer Kunden geben kann, die Sie wirklich besuchen und ansprechen können, sind sie nicht die Mitarbeiter, die eingestellt werden müssen.

Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter eines Malerunternehmens in der Lage sind und dass die verwendeten Gegenstände die besten ihrer Klasse sind. Dazu gehören Pinsel, Walzen, Vorbereitungszubehör und natürlich die eigentliche Farbe.

Überspringen Sie den Ärger

Es gibt möglicherweise einige Investmentfonds für den Fall, dass Sie die Farbe und die vorbereitende Beschichtung direkt bei einem Einzelhändler oder noch besser bei einem Händler beziehen können. Der Kauf der Farbe von Ihrem Arbeiter zur Miete könnte einfacher sein, aber Sie zahlen ebenfalls eine Erhöhung, die möglicherweise tatsächlich ausgelöscht wird.

Finden Sie heraus, ob dies eine Wahl ist, da einige von ihnen nicht mit einem Gegenstand malen, den sie nicht zur Verfügung gestellt haben. Dies ist hauptsächlich auf Garantieprobleme zurückzuführen. Wenn Sie frühzeitig prüfen, erfahren Sie, ob dies eine praktische Alternative zum Sparen von Geld ist.

Stellen Sie sicher, dass es sich bei jedem Ort, an dem Sie die Farbe erwerben, um eine hervorragende Marke handelt. Der Ton ist tatsächlich nahe an der Konsistenz und Robustheit des Gegenstandes.

Sie bezahlen für die

Vorbereitung Die Nachwirkungen des Malens werden häufig durch das Maß der Vorbereitung bestimmt. Finden Sie heraus, ob es Mittel gibt, mit denen Sie helfen können, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind. Für den Fall, dass Ihr Angestellter ständig bezahlt wird, werden Sie etwas Geld beiseite legen, indem Sie die Stromquellenabdeckungen und Lichtgeräte selbst entfernen.

Es ist vielleicht kein kluger Gedanke, sich zu bemühen, die Fenster abzukleben und zu verkleiden, da die Experten in der Regel einen bestimmten Rahmen oder Stil haben, den sie verwenden. Grundlegende Vorbereitungsarbeiten können vom Eigentümer erledigt werden, wodurch Arbeitskosten entfallen, während die aufwändigere Vorbereitung den versierten Malern überlassen werden sollte.

Verwenden Sie Trockenmauerschlamm, um die Pausen und Schäden an der Trockenbauwand auszufüllen, bevor die Maler auftauchen. Stellen Sie sicher, dass das Gebiet rundum geschliffen und glatt ist. Für den Fall, dass die Maler für diese Wartungsarbeiten benötigt werden, zahlen Sie wahrscheinlich zusätzlich zu Ihrem Kostenvoranschlag ein hohes Aggregat.

Legen Sie Geld für die Rekrutierung eines Projektmitarbeiters beiseite und lassen Sie die Aufgabe fachmännisch erledigen. Ihre Renovierungs- oder Neugestaltungsarbeiten werden mit den Fähigkeiten eines Malermeisters an Ihrer Seite wirklich reizend sein. Reduzieren Sie die Kosten, indem Sie die am besten ausgestattete Organisation für die Arbeit einstellen. Prüfen Sie, ob Sie die Farbe und die Vorbereitungsbeschichtung liefern können, und verringern Sie so die vom Arbeiter für die Miete berechnete Erhöhung. Darüber hinaus sollte sowohl die Vorbereitung als auch die Reinigung möglich sein, bevor der Maler auftaucht. Dies spart Zeit und Sie sparen Geld.

Reinigung ist wichtig

Sie können viel Geld für Arbeitskosten bekommen, indem Sie den vorhandenen Bereich bereits effektiv aufräumen. Waschen Sie die Wände und Böden wie alle anderen Oberflächen, die gestrichen werden sollen. Wischen Sie die Verzierungen und Verzierungen schnell ab, damit Rückstände, Erde und Müll das Klebeband nicht beeinflussen.

Verlassen Sie den zu bemalenden Raum, indem Sie die Möbel bewegen und Fotos, Regale oder andere Dekorationen entfernen. Dies garantiert, dass Ihr Vermögen sehr gut gepflegt wird, und verringert die Möglichkeit von Bruch oder Beschädigung.

Erstellen eines geeigneten Plans

Bevor Sie mit dem Streichen Ihres Hauses beginnen, erstellen Sie einen Plan, der beschreibt, wann die Renovierung des Hauses beginnen und enden wird, welcher Teil Ihres Hauses gestrichen werden soll und welche Art von Farbschema und Marke für Sie je nach Budget besser ist . Weil zufällige Auswahl Ihre Budgetgrenzen stören kann. Wenn Sie keine Probleme mit den Kosten haben, können Sie zwei bis drei zufällige Auswahlen hinzufügen, um sich selbst zu begeistern.

Farbverkäufe

Wenn Sie einen Farbmarkt besuchen, um Farbe zu kaufen, suchen Sie nach Farbverkäufen. Farben- und Innenarchitekten veranstalten einige Male im Jahr einen großen Verkauf. Die Lieblingsbeschäftigung der Farbenindustrie für dieses große Ereignis ist der frühe Frühling. Weil in dieser Zeitspanne viele Heimwerkerarbeiten stattfinden. Informationen zum Verkaufsereignis Ihrer Lieblingsmarke finden Sie über deren Social-Media-Konten.

Farben

auswählen Wissen Sie, Sie können Geld sparen, indem Sie die Mindestanzahl an Farbtönen auswählen? Wenn wir verschiedene Farbtöne auswählen, werden wir letztendlich mehr ausgeben, wodurch wir unsere Budgetgrenzen überschreiten. Also wähle mit Bedacht aus.

Farbrechner

Wenn Sie Farbe kaufen, können Sie Ihr Budget sparen, indem Sie Farbe nicht überkaufen. Verwenden Sie zu diesem Zweck Online-Farbrechner, um Ihren durchschnittlichen Farbverbrauch zu berechnen. Damit Sie sich vor Überkäufen schützen können.

Werkzeugauswahl Die

Werkzeugauswahl ist meistens die Pflicht professioneller Maler, da sie meistens alle Arten von Malern haben. Aber auf jeden Fall werden Sie gebeten, Werkzeuge zu kaufen. Wenn Sie Werkzeuge kaufen, bitten Sie die Hardware-Ladenbesitzer, Ihnen bei der Auswahl der Pinsel und anderer Werkzeuge von bester Qualität zu helfen, da Pinsel von geringer Qualität nach dem ersten Tag des Malens allmählich ihre Haare verlieren. Was zu Zeit- und Geldverlust führt.

Malerauswahl

Wenn Sie Zeit und Fähigkeiten haben, ist es besser, selbst zu malen. Es kann eine Menge Geld sparen, das an den Maler gezahlt werden sollte. Das Malen eines kompletten Hauses nimmt viel Zeit in Anspruch, aber Sie können es Raum für Raum oder Schritt für Schritt tun, um das Projekt in einer Woche oder einer festgelegten Zeitdauer abzuschließen. Sie können Ihre Freunde auch zu einer Malparty einladen. Und wenn Sie keine Fähigkeiten haben, ist es besser, einige Fachleute einzustellen, da wir Farbe, Zeit und andere Materialien in unserer Dummheit verlieren können. Bevor Sie die Maler auswählen, sollten Sie deren Bewertungen in ihren professionellen Social-Media-Konten überprüfen. Dann wählen Sie sie sorgfältig aus.

Auswahl der richtigen Farbformel

Heutzutage wird die Mischung aus Farbe und Grundierung dringend empfohlen. Eine Mischung aus Farbe und Grundierung von bester Qualität reduziert die Kosten, da keine separate Grundierung gekauft werden muss. Besprechen Sie beim Kauf der Farbe gründlich mit dem Ladenbesitzer die Qualität und die Kosten. Versuchen Sie, eine große Menge Farbe in einem Farbton zu kaufen. Einige Farbtöne, die sowohl kostengünstig als auch umweltfreundlich sind, sind Weiß, Matt und Flach. Diese Farben können auf jeden Raum gemalt werden, jedoch mit unterschiedlichen Kombinationen. Oder Sie können nach eigener Wahl wählen.

Wenn Sie den Startplan beschreiben, versuchen Sie, einige Pläne hinzuzufügen, um Wände mit Akzenten zu streichen. Als Malerei ist eine Akzentwand eine zeitlose oder kostengünstige Wahl für die Dekoration. Es verbraucht eine sehr kleine Menge Farbe, wahrscheinlich wird es in einer Gallone Farbe fertiggestellt.

Wenn Sie Ihr Haus streichen möchten, denken Sie daran, dass die beste Jahreszeit für Ihre Hausrenovierung der Frühling oder der Beginn des Herbstes ist. Denn in diesen Jahreszeiten trocknet die Farbe im Vergleich zu anderen Jahreszeiten schneller aus, was unsere Zeit spart und verhindert, dass wir den Malern zusätzliche Gebühren zahlen.

Wählen

Sie eine Hauptfarbe aus. Bevor Sie mit dem Malen beginnen, wählen Sie einen Hauptfarbenartikel aus, dem Sie während des gesamten Malprozesses folgen. Dies spart Geld, da ein Farbton im Vergleich zu verschiedenen Farbkollektionen günstig zu kaufen ist. Und Farbverschwendung wird verhindert.

Wenn Sie angefangen haben, das Haus zu streichen, beginnen Sie nicht, alles auf einmal zu streichen. Teilen Sie Ihr Haus in verschiedene Abschnitte. Und fang an, sie einzeln zu malen. Es verhindert Zeitverschwendung oder hilft Ihnen, Ihren Alltag ohne Quellenstau fortzusetzen.

Zeitabschluss

Wenn Sie mit dem Malen begonnen haben oder der Maler begonnen hat, denken Sie daran, dass die Tagesaufgaben, die für diesen Tag zugewiesen wurden, am Ende des Tages abgeschlossen sein sollten. Andernfalls wird die Fertigstellungszeit verlängert, was zu einer Erhöhung der Kosten führt.

Beginnen Sie immer mit dem Malen vom höchsten bis zum unteren Bereich des Hauses. Zuerst beginnen Sie von der Decke oder von der oberen Oberseite der Wand und gehen nach unten, um die Arbeit zu beenden. Auf diese Weise fangen Sie keine Tropfen oder Farbspritzer auf und können die frisch gestrichene Wand nicht beschädigen.

Viele Maler beginnen, die Wand mit einem dicken Anstrich zu streichen. Es ist attraktiv, mit schwerem Material zu beginnen, aber nicht für jede Wand geeignet. Durch dicke Fellwände werden die Wände uneben und unmöbliert. Tragen Sie daher eine dünne Schicht auf die Wand auf und lassen Sie sie trocknen. Wenn die Wand vollständig getrocknet ist, erscheinen die Poren und Kratzer. Jetzt können Sie diese Poren mit Kunststoffschalen oder anderen Einrichtungsmaterialien entfernen. Lassen Sie sie, bis sie getrocknet sind. Tragen Sie die zweite Schicht auf und machen Sie Ihre Wand makellos.

Wie verwende ich Farbreste?

Verschwenden Sie nicht Ihre Farbreste, verwenden Sie sie mit verschiedenen Kombinationen, um einige schöne Erinnerungen in Ihr Zuhause zu gravieren. Sie können sie auch verwenden, um die Fenster und Türen Ihres Hauses zu streichen.

Wenn Sie Fenster und Türen streichen, versuchen Sie, die an den Wänden befestigten Ränder mit Klebeband abzudecken. Damit verhindert werden kann, dass gestrichene Wände von Tür- und Fensterfarbe spritzen.

Versuchen Sie einfach zu sein und verwenden Sie die weiße Farbe, die Geist und Umwelt beruhigt. Wenn Sie helle Farben verwenden, wird die Umgebung hell und hell. Dies spart die Kosten für die Beleuchtung des Hauses.

Laut Forschern erfordert das Streichen von Dächern mit weißer Farbe 40% weniger Kühlenergie als schwarze Decken. Diese hellen Farbkombinationen machen Ihr Zuhause energieeffizienter, verlängern die Lebensdauer des Dachs und verleihen dem Betrachter ein neues, stilvolles Aussehen.

Farbe in W- und V-Form bietet eine bessere Abdeckung, insbesondere bei strukturierten Wänden im Vergleich zu Auf- und Abwärtsbewegungen oder von links nach rechts.

Bedeutung von Recycling und Modernisierung

Normalerweise renovieren Menschen ihre Häuser, um ein modernes Aussehen zu erzielen, um selbstbewusst zu sein und andere zu inspirieren. Sie geben viel Geld aus, um neue Möbel und Dekorationsstücke zu kaufen. Warum versuchen wir nicht, alte zu recyceln und in antike Stücke umzuwandeln? Das spart viel Geld.